Zuchtstätte

Wir über uns

Telefonischer Kontakt: 06053/7068167

 E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!"> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schon im Jahr 1997 beschäftigten wir uns mit dem Wunsch: Wir möchten einen großen Hund mit viel Fell haben. Wir lasen sehr viele Hundebücher und stolperten recht bald über die Rasse:
DER HOVAWART.

Ein Hund äußerlich und charakterlich wie auf uns zugeschnitten.

Es sollte eine Hündin werden, blond auf jeden Fall etc...etc.. Sogar das Züchten dieser wunderbaren Rasse konnten wir uns schon damals vorstellen, wenn einmal alle Hürden genommen waren.

Nachdem wir Brenda vom Wideneck besuchen durften, waren wir so angetan von dieser blonden Schönheit, dass wir sogleich eine Vorbestellung für unsere Blondine abgaben. Darauf sollten wir allerdings noch lange 2,5 Jahre warten. Den Hovawart, den wir wollten, musste schließlich erst einmal gebacken werden. Und die lange Wartezeit hat sich für uns mehr als gelohnt.

 

Durch unsere Stammhündin: Cassiopeia vom Luchshohl (PUMPA) konnten wir im Jahre 2003 unsere Hovawartzucht: „Vom Eichwaldsgrund“ begründen. Unsere PUMPA schenkte uns in den vergangenen Jahren wunderbare Kinder und Enkelkinder.

 

Leider mussten wir unseren Goldschatz  „PUMPA“  im Januar 2011 über die Regenbogenbrücke ziehen lassen. Wir vermissen sie sehr und werden sie niemals vergessen!